Volkshochschule Waltrop
Ziegeleistraße 14 | 45731 Waltrop
Tel.: 02309 / 9626-0 | Fax: 02309 / 9626-20
E-Mail an die VHS Waltrop vhs@vhs-waltrop.de
Schriftgröße ändern:
grösser | zurücksetzen | kleiner

Fachbereich V
EDV, Schule & Beruf

- Grundlagen im Umgang mit dem eigenen Smartphone / Tablet - Basis Android
- Routinierter Umgang mit dem eigenen Smartphone / Tablet - Basis Android
- iPad/iPhone - Stufe 1
- iPad/iPhone - Stufe 2
- iPad/iPhone - Stufe 3
- Wandern mit dem Smartphone
- Stressabbau, Entspannung, Hatha-Yoga und Meditation
- Kennenlernen und Einüben von Strategien zum Stressabbau - Bildungsurlaub

Grundlagen im Umgang mit dem eigenen Smartphone / Tablet - Basis Android
In diesem Kurs lernen Sie die grundlegenden Einstellungen und Möglichkeiten Ihres Smartphones / Tablets anhand von vielen praktischen Übungen kennen. Am Ende des Kurses können Sie Kontakte erfassen und verwalten, die Kamera mit ihren Möglichkeiten nutzen, die gängigsten Apps installieren bzw. deinstallieren, und Sie haben sich insbesondere mit der Navigation vertraut gemacht. Es gibt ausreichend Zeit für die Beantwortung Ihrer Fragen. Ziel dieses Kleingruppen-Kurses ist: Einfache Routinearbeiten im Umgang mit einem Smartphone selbständig zu erledigen. Dies entspricht der Stufe 3 des Referenzrahmens für digitale Kompetenz.
Teilnahmevoraussetzungen: Geringe Kenntnisse im Umgang mit dem eigenen Android-Gerät. Bringen Sie bitte Ihr Gerät aufgeladen plus Ladekabel mit.
Kurs 5113
Ulrich Bauer
Haus der Bildung und Kultur (HBK)
Montag, 29.04.2019 und Dienstag, 30.04.2019
jeweils von 18:30-21:30 Uhr
2 Abende
64,00 EUR
nach oben

 
Routinierter Umgang mit dem eigenen Smartphone / Tablet - Basis Android
In diesem Kurs vertiefen Sie Ihre Grundkenntnisse über die Nutzung von Smartphone / Tablet anhand von vielen praktischen Übungen. Am Ende des Kurses können Sie sicher mit Ihrem Smartphone umgehen, können weitere nützliche Einstellungen an Ihrem Gerät vornehmen, haben neue nützliche Apps kennengelernt, können volle Speicher durch Löschen oder Datenübertragungen wieder nutzbar machen, wurden Ihre Fragen rund um die Einsatzmöglichkeiten Ihres Gerätes beantwortet. Ziel dieses Kleingruppen-Kurses ist: Einfache Routinearbeiten im Umgang mit einem Smartphone selbstständig und souverän zu erledigen. Dies entspricht der Stufe 4 des Referenzrahmens für digitale Kompetenz.
Teilnahmevoraussetzungen: Grundkenntnisse im Umgang mit dem eigenen Android-Gerät. Bringen Sie bitte Ihr Gerät aufgeladen plus Ladekabel mit.
Kurs 5115S
Ulrich Bauer
Haus der Bildung und Kultur (HBK)
Montag, 06.05.2019 und Dienstag, 06.05.2019
jeweils von 18:30-21:30 Uhr
2 Abende
64,00 EUR
nach oben

 
iPad/iPhone - Stufe 1
Ein iPhone oder ein iPad sind fantastische Begleiter im Alltag. Es sind Alleskönner und erleichtern vieles im Leben. Ob Navigation oder Erinnerungen, Mails oder Nachrichten, die Geräte sind hilfreich, aber das ist längst nicht alles. Es macht viel Spaß damit zu arbeiten und sie zu nutzen, wenn man weiß wie es geht. In dem Kurs werden mit vielen praktischen Übungen die Grundfunktionen erläutert und eingeübt. Selbstverständlich werden auch Wünsche und Fragestellungen der Teilnehmenden berücksichtigt. Am Ende des Kurses kennen Sie die Grundfunktionen des iPads/iPhones.
Kurs 5142S
Kamilla Lauter
Haus der Bildung und Kultur (HBK), PC-Raum (18)
Mittwoch, 05.06.2019
18:00-21:00 Uhr
1 Abend
34,00 EUR
nach oben

 
iPad/iPhone - Stufe 2
Nachdem die Grundfunktionen vertrauter sind, kann das Wissen vertieft werden. Da ein iPhone/iPad eine große Fülle von Nutzungsmöglichkeiten besitzt, werden in diesem Aufbaukurs weitere und komplexere Funktionen und sogenannte Apps vorgestellt, die das Nutzungsrepertoire erweitern. Mit viel Spaß und Freude üben die Teilnehmenden die praktischen Anwendungen und festigen den Umgang mit dem Gerät. Selbstverständlich werden auch Wünsche und Fragestellungen der Teilnehmenden berücksichtigt. Bitte bringen Sie das eigene Gerät mit.
Kurs 5145S
Kamilla Lauter
Haus der Bildung und Kultur (HBK), PC-Raum (18)
Mittwoch, 12.06.2019
18:00-21:00 Uhr
1 Abend
34,00 EUR
nach oben

 
iPad/iPhone - Stufe 3
Im dritten Teil dieser Reihe rund ums iPad/iPhone geht es darum, Zusatzhardware kennenzulernen, Erweiterungen einzusetzen, Apps kennenzulernen, die schon etwas anspruchsvoller sind und bei deren Einsatz eine Unterstützung hilfreich ist. In Kleingruppen- und Zweierarbeit werden Übungen durchgeführt und das Wissen um die Nutzung der Geräte weiter vervollständigt. Selbstverständlich werden auch Wünsche und Fragestellungen der Teilnehmenden berücksichtigt. Bitte bringen Sie das eigene Gerät mit.
Kurs 5148S
Kamilla Lauter
Haus der Bildung und Kultur (HBK)
Mittwoch, 19.06.2019
18:00-21:00 Uhr
1 Abend
34,00 EUR
nach oben

 
Wandern mit dem Smartphone
Traditionell nutzen Wandernde eine faltbare Landkarte, um sich zu orientieren und den Weg zu finden. Heute bietet sich als Alternative oder Ergänzung das Smartphone an: Ein handlicher "Allrounder", der scheinbar fast alles kann und natürlich auch als "Wanderführer" eingesetzt werden kann. Die Navigation funktioniert per GPS, die Wanderroute kann selbst geplant werden oder es können schon erprobte Routen übernommen werden. Mit wenigen Klicks ist die Karte auf dem Display und der Wanderspaß kann beginnen. In Kombination mit dem Geocaching kommen auch die jüngeren Wandernden auf ihre Kosten. Hier können unterwegs versteckte "Schätze" gefunden werden. Der Spaß für jedes Alter ist garantiert. In dem Kurs laden die Teilnehmenden eine Wander-App herunter un d planen gemeinsam eine Route, die anschließend auch gewandert wird.
Kurs 5150S
Kamilla Lauter
Haus der Bildung und Kultur (HBK)
Freitag, 14.06.2019
18:00-21:00 Uhr
1 Abend
34,00 EUR
nach oben

 
Stressabbau, Entspannung, Hatha-Yoga und Meditation
zur Stärkung der beruflichen Leistungsfähigkeit
Bildungsurlaub im Kloster Bestwig
In diesem Bildungsurlaub werden Techniken zum Stressabbau, zur Entspannung und zu einem achtsamen Umgang mit dem Körper eingeübt.
Wir werden immer wieder im Alltag von Stress und Hektik eingeholt. Nervosität, Unruhe, Anspannung, körperliche und geistige Abgeschlagenheit gehören fast zum Alltag. An der Spitze der Volkskrankheiten stehen Rückenbeschwerden. Sie sind für den größten Anteil der Krankentage verantwortlich. Mit Hatha-Yoga kann gezielt und systematisch gegen Rückenbeschwerden entgegen gesteuert werden. Ein achtsamer Umgang mit dem Körper wird gefördert und erlernt.
In diesem 5-tägigen Intensivseminar werden die verschiedenen Techniken vorgestellt und gemeinsam in der Gruppe eingeübt, mit dem Ziel, ohne Rückenbeschwerden und weniger Verspann ungen den Berufsalltag zu meistern. Durch das behutsame Einbinden von Hatha-Yoga-Übungen, Atmungs-, Meditations- und Entspannungstechniken können Sie ihre geistige Beweglichkeit, Konzentrationsfähigkeit, persönliche Ausstrahlung verbessern. Sie haben mehr Energie und können somit die Ressourcen für den Berufsalltag stärken.
Teilnehmen können an diesem Seminar Männer und Frauen, mit und ohne Erfahrungen im Bereich Hatha-Yoga und Entspannungstechniken.
Bitte bringen Sie Ihre Yoga-Matte oder eine Decke mit, evtl. Meditationshocker, warme Socken sowie festes Schuhwerk. Bitte tragen Sie an diesen Tagen bequeme Kleidung (keine Jeans). Das Seminar beginnt am 20.05.2019 um 11.00 Uhr und endet am 24.05.2019 gegen 14.00 Uhr.
Die Teilnehmenden sollten Wanderschuhe, evtl. Schuhe fürs Walking und Saunasachen mitbringen sowie eine eigene Decke und ein kleines Kissen für den Kopf. Matten sind vorhanden, Getränke sind käuflich zu erwerben. Dieses Angebot ist ein anerkanntes Bildungsurlaubsseminar. Die Teilnehmenden können dafür bei ihrem Arbeitgeber Bildungsurlaub beantragen. Nähere Informationen erhalten Sie zu diesem Thema unter www.bildungsurlaub.de oder in Ihrer VHS, Tel.: 02309-96260.
Kurs 5501S
Yvonne Beerenbrock
Kloster Bestwig
20.05.-24.05.20195
5 Tage
469,00 EUR inkl. Einzelzimmerunterbringung, Vollverpflegung, Seminarkosten.
Fahrgemeinschaften können gebildet werden.
nach oben

 
Kennenlernen und Einüben von Strategien zum Stressabbau - Bildungsurlaub
Die Lebenszeit sollte nicht nur durch die Arbeitszeit dominiert werden. Im besten Fall erfüllt uns unser Beruf oder ist vielleicht sogar eine Berufung. Er kann aber auch in erster Linie eine Einkommensquelle zum Lebensunterhalt sein und nichts mit persönlichen Neigungen zu tun haben. Wie auch immer dies gestellt ist - man selbst und das eigene Leben sollten dabei nicht hinten anstehen.
Das Konzept dieser Woche ist in zwei Stränge gegliedert: Auf der einen Seite werden Themen wie Burn-Out-Prävention, die Verbesserung der Kommunikation und damit auch die persönliche Weiterentwicklung eine Rolle spielen, auf der anderen Seite wird es um das Erlernen von unterschiedlichen Entspannungstechniken gehen mit dem Ziel, die persönliche und berufliche Leistungsf ähigkeit zu steigern. Weitere Inhalte sind: Selbst- und Zeitmanagement, Yoga, Autogenes Training/Selbstentspannung, Rückenübungen für den Alltag.
Kurs 5502S
Yvonne Beerenbrock
Haus der Bildung und Kultur (HBK)
Montag, 15.07. - Freitag, 19.07.2019
jeweils von 09.15 - 14.45 Uhr
5 Tage
167,00 EUR inkl. Kaffee, Tee, Obst, Gebäck, Kopien und Teilnahmebescheinigung
nach oben